oesterreich-siegel

6 Wochen Rückgaberecht!

WhatsApp: +43 664 4585744

Versicherter Versand!

Gems aus fernen Ländern!
Filter
show blocks helper

Preis

Karat

Herkunftsland

Morganit kaufen

Zeige alle 5 Ergebnisse

Der Morganit – ein rosa Beryll

Mit dem Morganit kaufen Sie einen rosafarbenen Edelstein, der nach dem Bankier und Mineraliensammler John Perpont Morgan benannt wurde. Dieser Edelstein wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf Madagaskar entdeckt und fast gleichzeitig am Pala (Berg in Kalifornien) gefunden.

Dem Morganit liegt das Mineral Beryll zu Grunde. Er wurde deshalb auch Rosenberyll, rosa Beryll oder pinker Smaragd genannt. Andere bekannte Berylle sind beispielsweise der Smaragd und der Aquamarin.

Farbtöne und Schattierungen

Die Farben dieses Edelsteins reichen von champagnerfarben und rosa bzw. pink über gelbliches pink und pfirsichfarben bis hin zu fliederfarben. Auch Morganite mit einem Orange-Stich kommen vor. Sie sind häufig dichroitisch und weisen je nach Betrachtungswinkel unterschiedliche Farbschattierungen auf.

Die Farbe soll auch je nach Herkunftsort variieren. Während der Morganit aus Kalifornien hauptsächlich lachsfarben ist, ist jener aus Madagaskar von klarem Rosa.

Der Morganit kann aufgrund seiner Farbe mit anderen rosafarbenen Mineralien verwechselt werden, wie zum Beispiel dem rosa Saphir, dem pinken Spinell oder dem Kunzit.


Große Morganite aus den USA & Brasilien

In Brasilien wurden bereits sehr große Morganite von bis zu 25 kg gefunden. Ein bekannter und ebenfalls großer Morganit trägt den Namen “The Rose of Maine” (Die Rose von Maine). Er wurde 1989 in Maine (USA) gefunden, wiegt 13 kg und ist 30 cm mal 23 cm groß.

Weitere bedeutende Fundstätten liegen in Kalifornien, in Mosambik, Elba und Madagaskar.


Morganit – ein beliebter Stein für den Verlobungsring

Wenn sie einen Morganit aus dem IGNEOUS Edelstein-Shop kaufen, können Sie diesen von einem Goldschmied zu einem Schmuckstück Ihrer Wahl verarbeiten lassen. Dieser rosa Edelstein eignet sich für Ohrringe, Halsketten, Armbänder und Ringe. Dank seiner Farbe ist er vor allem für Verlobungsringe sehr beliebt.

Größere Steine können ideal mit kleinen Diamanten kombiniert werden. Auch eine Kombination aus mehreren kleinen Morganiten ist möglich. Wie das Schmuckstück am Ende aussieht, hängt ganz von Ihren Vorlieben und der Kreativität des Goldschmieds ab.

Auch was das passende Metall angeht, haben Sie die freie Wahl. Besonders gern wird dieser rosafarbene Edelstein in Rotgold gefasst, aber auch in Gelbgold und Silber kommt der Stein zur Geltung.


Eigenschaften: Härte, Einschlüsse & Behandlung

Morganite mit einem Gelb- oder Orangestich werden ab und zu hitzebehandelt, um die Farbe zu verbessern. Da dieser rosa Edelstein vergleichsweise häufig und in reiner Form vorkommt, sind andere Formen der Behandlung selten.

Dank ihrer Härte von 7,5 bis 8 nach Mohs sind diese Edelsteine sehr robust.


Morganit: Häufigste Schliffe

Der Morganit wird fast immer facettiert, selten findet man ihn zu glattem Cabochon geschliffen.

Unter den Facettenschliffen sind vor allem der Brillantschliff und der Treppenschliff beliebt. Die Formen reichen von rund über oval bis hin zu tropfenförmig und viereckig.

morganitmorganit-roh

morganit-schmuck

morganit-stein

Filter

show blocks helper

Preis

Karat

Herkunftsland