oesterreich-siegel

6 Wochen Rückgaberecht!

WhatsApp: +43 664 4585744

Versicherter Versand!

Stark reduzierte Preise!
Filter
show blocks helper

Preis

Karat

Herkunftsland

Rosa Saphir kaufen

Zeige alle 11 Ergebnisse

Der Rosa Saphir – die rosafarbene Saphir-Variante

Der rosa Saphir, auch pinker Saphir genannt, gehört wie alle Saphire zur Korundgruppe. Erst im 19. Jahrhundert entdeckte man, dass Saphire in unterschiedlichen Farben vorkommen können. Vorher meinte man immer den blauen Saphir, wenn man von Saphiren sprach.

Mittlerweile können Sie nicht nur blauen und rosa Saphir kaufen. Auch weiße Saphire, grüne Saphire, violette Saphire und gelbe Saphire befinden sich auf den Markt. Zudem gibt es noch Padparadscha Saphire, die gleichzeitig rosa und orange sind.

Rosa Saphir und die Abgrenzung zum Rubin

Neben Saphiren gehört auch der Rubin zu den Korunden. Das einzige, was Saphir und Rubin unterscheidet, ist die Farbe. Saphire hat alle Farben außer rot, diese Farbe ist dem Rubin vorbehalten. Doch die Abgrenzung ist nicht leicht, vor allem zwischen Rubin und pinkem Saphir.

Häufig führt die Farbe eines Edelsteins zu Diskussionen. Vor allem bei Rubin und rosa Saphir geht es dabei auch um den Preis. Der Rubin ist der wertvollste Edelstein unter den Korunden, gefolgt vom blauen Saphir, dem Padparadscha und dem rosa Saphir. Daher ist es von Vorteil, wenn ein Edelstein zu den Rubinen gezählt wird. Allerdings sind sich selbst Experten nicht immer einig, ob ein Stein noch rosa ist wie ein Saphir oder doch schon rot wie ein Rubin.

Rosa Saphir für Verlobungsringe & andere Schmuckstücke

Diese Saphire werden hauptsächlich für Schmuck verwendet. Ein Goldschmied kann Ihren pinken Saphir aus dem IGNEOUS Edelsteinshop in ein individuelles Schmuckstück verwandeln, welches Sie selbst tragen oder verschenken können.

Dank seiner hellen Farbe eignet er sich für einen wertvollen Verlobungsring. Aber auch für andere Schmuckstücke ist der pinke Saphir ideal geeignet: Armreifen, Ohrringe, Colliers oder Broschen in Platin, Gold oder Silberfassungen kommen genauso in Frage. Dafür kann der rosa Saphir allein oder in Kombination mit kleinen weißen Saphiren oder Diamanten verwendet werden. Natürlich steht auch einer Kombination mit anderen Farbsteinen nichts im Weg.

Auf der Suche nach einem wertvollen Geschenk für eine September-Geborene sollten Sie den rosa Saphir in Erwägung ziehen: Laut American Gem Society ist der Saphir der Geburtsstein des Monats September. Er wird zudem gerne für Schmuckgeschenke zum fünften und 45. Jahrestag der Hochzeit verwendet.

Rosa Saphir: Herkunft & Abbaustätten

Saphire werden in Indien, Myanmar, Thailand, Vietnam, Sri Lanka, China, Australien, Brasilien, Afrika (u.a. Madagaskar) und Nordamerika (hauptsächlich in Montana) abgebaut. Der Abbau erfolgt meist händisch in Kleinminen.

Eigenschaften & beliebte Schliffe

Saphire haben eine Härte von 9 auf der mohs’schen Skala. Sie sind damit nur einen Grad weicher als der Diamant, der als der härteste Edelstein gilt.

Meist wird dieser Saphir facettiert. Glatte Schliffe wie der Cabochon-Schliff sind hingegen selten. Die Facettenschliffe reichen von Oval- über Rund- bis hin zu Kissen- und Smaragdschliffen. Häufig werden rosa Saphire auch in Tropfenform geschliffen. Diese sind vor allem für Ohrringe und Anhänger beliebt.

Welcher Schliff bei einem bestimmten Stein verwendet wird, hängt vom Rohkristall ab. Besteht dieser aus gutem Material, schleift man daraus möglichst große Steine mit hoher Karatzahl.

rosa-saphir-3

rosa-saphir-ring-2

rosa-saphir

rosa-saphir-ring

Filter

show blocks helper

Preis

Karat

Herkunftsland

Jetzt -50% auf alle Schwarzen Opale sichern!

 

Tragen Sie einfach den Rabattcode "Opal" beim Bestellformular ein

Zu den Schwarzen Opalen

You have Successfully Subscribed!